Leipziger Straße 44, 04860 Torgau
03421 9697031
Mail senden

Werte Sportfreundinnen, Werte Sportfreunde,

aufgrund der aktuellen Corona-Situation wurde am Freitag, den 19. November 2021 eine Corona-Notfall-Verordnung für den Freistaat Sachsen verabschiedet.
Für den allgemeinen Sportbetrieb bedeutet dies Folgendes:

§ 13 Sport - SächsCoronaNotVO

(1) Die Öffnung von Anlagen und Einrichtungen des Sportbetriebs, Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen für Publikumsverkehr ist untersagt.

(2) Abweichend von Absatz 1 ist die Öffnung zulässig für die Ausübung von Sport im Rahmen von Dienstsport, sportwissenschaftlichen Studiengängen, der vertieften sportlichen Ausbildung, Schwimmkursen sowie für Leistungssportlerinnen und -sportler der Bundes- und Landeskader, lizenzierte Profisportlerinnen und -sportler, Berufssportlerinnen und -sportler und Nachwuchssportlerinnen und -sportler, die in einem Nachwuchsleistungszentrum der professionellen Teamsportarten trainieren. Es besteht die Pflicht zur Vorlage eines Impf- oder Genesenen- oder Testnachweises, zur Kontrolle der jeweiligen Nachweise durch den Betreiber und zur Kontakterfassung.

(3) Abweichend von Absatz 1 ist die Öffnung zulässig für Kinder bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres. Für Anleitungspersonal gilt Absatz 2 Satz 2.

(4) Absatz 1 gilt nicht für medizinisch notwendige Behandlungen. Bei der Inanspruchnahme von zulässig geöffneten Einrichtungen nach Absatz 1 besteht die Pflicht zur Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises und zur Kontrolle der jeweiligen Nachweise und zur Kontakterfassung durch den Betreiber.

(5) Absatz 1 gilt nicht für die schulische Nutzung für den Schulsport

 

Begründung (Seite 20 - SächsCoronaNotVO)
zu § 13 (Sport)
Die Ausübung des Sports ist ein zentrales Element des gesellschaftlichen Lebens und fördert soziale Kontakte, damit aber auch das Infektionsrisiko. Aus diesem Grund werden die Öffnung von Einrichtungen des Sportbetriebs, Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen für Publikumsverkehr untersagt.
Ausnahmen bleiben beschränkt auf beruflich, sportwissenschaftlich und ausbildungstechnisch bedingte Ausübungsformen, unter Anwendung der 3G-Regel.
Weitere Ausnahmen gelten für Kinder bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres und den Schulsport.

 

Die Corona-Notfall-Verordnung gilt vorerst Sachsenweit. Allerdings liegen uns bereits Informationen vor, dass unser Landrat, Kai Emanuel, möglicherweise in den nächsten Tagen weitere Maßnahmen für den Landkreis Nordsachsen vornimmt.
Wir empfehlen jedem Sportverein, sich vorab an den jeweiligen Betreiber der genutzten Turn- oder Sporthalle zu wenden und nach den dortigen aktuell gültigen Bestimmungen zu fragen.

Sobald wir neue Informationen haben, werden wir darüber informieren.

Die aktuell gültigen Verordnungen befinden sich in unserem Downloadbereich.

Werte Sportfreunde,                                                                                                    

auch in diesem Jahr möchten wir Euch recht herzlich zu einer unserer Stützpunktberatungen einladen.

 

Die Termine für die Stützpunktberatungen sind:

Datum

Ort

Adresse

Uhrzeit

Montag, 08.11.2021

Oschatz

Stadion an der Merkwitzer Straße

18:00 Uhr

Dienstag, 09.11.2021

Torgau

Vereinsheim Rock’n Roll-Club „Ireen“, Röhrweg 17

18:00 Uhr

Mittwoch, 10.11.2021

Eilenburg

Vereinsheim Ruderclub Eilenburg, Stadtpark Nr. 2

18:00 Uhr

Donnerstag, 11.11.2021

Delitzsch

Sportplatz des ESV Delitzsch, Werkstättenweg

18:00 Uhr

 Aufgrund der aktuellen Lage und der damit begrenzten Raumkapazität bitten wir um eine kurze Rückmeldung, an welchem Tag Ihr an unserer Beratung teilnehmen werdet.

Weiterhin weisen wir darauf hin, dass die Veranstaltungen unter Einhaltung der 3G-Regel stattfinden, wir eine Kontakterfassung vornehmen und die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht.

Tagesordnung (vorläufig):

  1. Verbandsentwicklung des KSB Nordsachsen e.V. / Aktuelles aus der Sportpolitik
  2. verminet6.de – Online: Bestandsmeldung, Sportförderantrag, Großsportgeräteförderung, Verwendungsnachweis
  3. Aus- und Fortbildung 2022 / Seminare 2022 / Bildungsportal
  4. Allgemeine Informationen
  • Integration / Fördermöglichkeiten
  • Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“
  • Weiteres

 

Leider muss der geplante Termin in Radefeld ganz abgesagt werden. Wir bitten um Verständnis und die Nutzung eines anderen Ortes.

 

Bei Fragen stehen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle gern zur Verfügung.

Der Kreissportjugendtag hat gestern, in den Räumlichkeiten des Rock’n Roll-Club „Ireen“ e.V., seinen neuen Vorstand gewählt. Diana Kammer tritt die Nachfolge von Uwe Kammer an. In Würdigung seiner jahrzehntelangen Verdienste im und für den Sport erhielt Sportfreund Kammer die Ehrengabe in Gold der Sportjugend Sachsen.

Die Kreissportjugend Nordsachsen hat am 04. Oktober 2021, für die kommenden vier Jahre, ihren neuen Sportjugend-Vorstand gewählt. Der Vorsitzende Uwe Kammer übergab den Staffelstab nicht nur an seine junge Nachfolgerin, so erfolgte auch, durch eine Neubesetzung der Beisitzer im Vorstand, eine Verjüngung des neuen SJ-Teams.
Diana Kammer freut sich auf die neuen Herausforderungen und möchte die Sportjugendarbeit im Landkreis Nordsachsen, gemeinsam mit den Sportjugenden in den Vereinen, voranbringen und stärken.
Natürlich war in dem Bericht von den Corona bedingten Beeinträchtigungen die Rede, und immer wieder ein großer Dank an alle Vereine und dessen Mitglieder.Sie haben trotz dieser Beeinträchtigungen den Sportbetrieb und das Vereinsleben aufrechterhalten!
Da an einen normalen Sportbetrieb in den zurückliegenden Jahren nicht zu denken war, fiel ein Großteil der Veranstaltungen der Pandemie zum Opfer. Auch bei der jährlichen Bestandserhebung der Mitglieder zeigten sich gerade im Kinder- und Jugendbereich dessen Auswirkung. Hier war ein Rückgang von 1.186 Mitgliedern im Alter bis 18 Jahre zu verzeichnen. Für die Vereine war dies natürlich schmerzlich, sagt aber nichts aus über die hervorragende Arbeit aller Übungsleiter, Trainer, Betreuer und Vorstandsmitglieder in den Vereinen.
Nach wie vor erreicht die Sportjugend 33,4 % aller Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre im Landkreis Nordsachsen und ist demnach die größte Bürgerorganisation im Landkreis. Sie stellt das größte flächendeckende Netz an pädagogisch betreuten Angeboten für Kinder und Jugendliche kostengünstig zur Verfügung. In dem Bericht wurden weiter Themen wie Nachwuchssorgen im Ehrenamt, Kinder- und Jugendveranstaltungen, Fördermöglichkeiten, Kinderschutz im Sportverein, Nachwuchsausbildung, die Einbindung von Menschen mit Migrationshintergrund, Fair Play und Toleranz im Sport und auch die Wertschätzung des Ehrenamtes durch die Aufstockung der Übungsleiterpauschale angesprochen.

Zum Schluss ging noch ein Dank an alle Förderer des Sports in den Städten und Gemeinden, dem Landkreis, der Wirtschaft, der Sparkasse Leipzig und vielen Institutionen, die durch ihr Wirken die notwendigen Rahmenbedingungen für den Sport schaffen.

Neuer Vorstand

Jugendleitung:
Jugendleiterin Diana Kammer (SSC Neiden 1997 e.V.)
Stellvertreterin Kathrin Niedermanner (Schwimmsportverein Eilenburg e.V.)
Stellvertreter Alexander Klemm (SSV 1952 Torgau e.V.)
Beisitzer Siegfried Mösch (SV Strelln/Schöna e.V.)
Beisitzer Olaf Lennig (Rock’n Roll-Club „Ireen“ e.V.)
Beisitzer Max Kleine (Leichtathletik Club Taucha e.V.)

Für den 12. Juli 2021 hat unsere Präsidentin Elke Müller alle Mitgliedsvereine des KSB Nordsachsen e.V. zum Hauptausschuss 2021 ins Bürgerhaus nach Eilenburg eingeladen. Etwa 50 Vertreter waren anwesend und verfolgten den Rechenschaftsbericht der Präsidentin und des Schatzmeisters Bernd Karau und entlastetenen unseren Vorstand für das Jahr 2020. Landrat Kai Emanuel und der Geschäftsbereichsleiter für Sportentwicklung/Jugend vom Landessportbund Sachsen e.V., Steffen Richter, nahmen als Gäste teil und richteten auch ein paar Grußworte an die Anwesenden.

Höhepunkt des gestrigen Abends waren die Auszeichnungen und Ehrungen für engagierte Vertreterinnen und Vertreter unserer nordsächsischen Sportvereine. Die meisten Ausgezeichneten ahnten nichts und wurden um so mehr überrascht. Folgende Sportfreunde, Sportfreundinnen sowie Vereine wurden ausgezeichnet bzw. geehrt:

Vereinsjubiläum 100 Jahre:

  • Delitzscher Tennisclub 1921 e.V
  • Fußballverein Bad Düben 1921 e.V.

Ehrennadel in Silber:

  • Simone Klein (Krostitzer Sportverein e.V.)
  • Jürgen Wolf (Sportgemeinschaft "Döllnitztal" Mügeln e.V.)
  • Uwe Kleine (Leichtathletik Club Taucha e.V.)

Ehrennadel in Gold:

  • Beatrix Steinbrück (LC Eilenburger Land e.V.)
  • Helmut Fehre (Eilenburger Marathonverein e.V.)
  • Uwe Schönfuß (Tauchaer Schützengilde e.V.)

Dankeschön für jahrelange ehrenamtliche Arbeit im Verein:

  • Steffen Ulbrich (Oschatzer Turnverein 1847 e.V.)

Ehrenplakette des KSB Nordsachsen e.V.:

  • Landkreis Nordsachsen, vertreten durch Landrat Kai Emanuel

Herzlichen Glückwunsch allen Geehrten und Ausgezeichneten.

 

Noch freie Plätze!!

„ARAG“ – Die Versicherung unserer Sportvereine     

Vereinsberatung - Online (S4/21)

Sind der Vereinsvorstand und die Ehrenamtler richtig abgesichert? Gibt es Deckungslücken? Zahlreiche Praxisbeispiele vermitteln notwendigen Handlungsbedarf.

In diesem Seminar erhalten alle Teilnehmer detaillierte Informationen zu aktuellen Änderungen in der Sportversicherung und zu möglichen sportspezifischen Zusatzversicherungen speziell für den eigenen Vereinsbetrieb.

Somit können sie ihr Vereinsleben aktiv und sorgenfrei genießen.

Das Seminar findet am Donnerstag, 24.06.2021, 18:30 – 20:00 Uhr mit Burkhard Oha, vom Versicherungsbüro beim LSB Sachsen e.V., statt und ist kostenfrei für Teilnehmer aus Mitgliedsvereinen.

Wichtig!!! Anmeldung und weitere Informationen im Bildungsportal

Oder: per Mail an (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel. 03421/9689041)

Newsletter abonnieren

Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden, welcher einmal im Quartal erscheint.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Aktuelle Termine

Sportkalender 2021

Unser neuer Sportkalender für das Jahr 2021 ist da!
Wer ihn gern digital haben möchte, kann ihn sich hier herunterladen.

>> Zum Download

Partner des Sports