City-Nachtlauf
Kontakt

KSB Nordsachsen
Leipziger Str.44
04860 Torgau

Tel.:03421-9697031
Fax:03421-9698028

Sponsoren

Das Präsidium des Kreissportbundes Nordsachsen hat sich am vergangenen Montag, den 26.03.2018 in seiner Präsidiumstagung einstimmig gegen eine Beschränkung des Schulsports auf zwei Wochenstunden ausgesprochen. Hinsichtlich zahlreicher Studien ist bekannt, dass die Bewegung der Kinder sowohl für die körperliche Fitness als auch für die Entwicklung der Persönlichkeit enorm wichtig ist. Sport stärkt die motorische Fähigkeiten, beugt Haltungsschäden und Unfällen vor. Zudem fördert er den Stressabbau und stärkt den Zusammenhalt und Teamgeist der Schüler und Schülerinnen. Als Kreissportbund schaffen wir zahlreiche Anreize zur Bewegungsförderung im Kindes- und Jugendalter und unterstützen, auch dank der Zuwendungen des Freistaates Sachsen, dieses wichtige gesellschaftliche Anliegen. Ein Wegfall der dritten Schulsportstunde kann nicht durch die ehrenamtlich geführten Vereine unseres Landkreises ausgeglichen werden.

Hiermit appellieren wir an das sächsische Kultusministerium, die Kürzungspläne der dritten Sportstunde zu überdenken und Abstand davon zu nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.